Eickhoff und Partner Beratende Ingenieure für Geotechnik
Eickhoff und PartnerBeratende Ingenieure für Geotechnik
Hafenbau
Kohlenschiffhafen - Teilverfüllung, Hamburg
Erkundung der Schlickschichten, Beurteilung der anstehenden und in das Hafenbecken einzubauenden Böden mit Verformungsberechnungen und -prognosen für die Verfüllstadien, Standsicherheitsberechnungen der Böschungen, Festlegung und Auswertung der baubegleitenden mechanischer und elektronischer Setzungsmessungen

Auftraggeber: Freie- und Hansestadt Hamburg/ HPA Hamburg Port Authority

Shell Deutschland Oil GmbH - Hochwasserschutz im Hamburger Hafen
Baugrundbeurteilungen und Gründungsberatungen, Überprüfungen der Standsicherheit und Statusberichte zu den Hochwasserschutzmaßnahmen/ -wänden der Shell-Raffinerien in Hamburg-Grasbrook und Hamburg-Harburg sowie des Schmierstoffwerks Hamburg-Grasbrook

Auftraggeber: Shell Deutschland Oil GmbH

Vulkanhafen - Verfüllung, Hamburg
Erkundung der Schlickschichten, Beurteilung der anstehenden und in das Hafenbecken einzubauenden Böden mit Verformungsberechnungen und -prognosen für die Verfüllstadien, Standsicherheitsberechnungen der Böschungen, Festlegung und Auswertung der baubegleitenden Setzungsmessungen

Auftraggeber: Freie- und Hansestadt Hamburg

Waltershofer Hafen, Hamburg
Auswertung von Peilplänen, Baugrunderkundungen und Standsicherheitsberechnungen von Unterwasser-Böschungen

Auftraggeber: HPA Hamburg Port Authority

Schiffsanleger Kollmar
Für die geplante in die Elbe hineinreichende Dampferbrücke wurden nach Auswertung der Baugrundaufschlüsse Gründungsvarianten - Fangedamm/ Spundwandkasten, Pfahlgründung - angegeben.

Auftraggeber: Gemeinde Kollmar über Amt Herzhorn

Shell Deutschland Oil GmbH - Hochwasserschutz im Hamburger Hafen
Baugrundbeurteilungen und Gründungsberatungen, Überprüfungen der Standsicherheit und Statusberichte zu den Hochwasserschutzmaßnahmen/ -wänden der Shell-Raffinerien in Hamburg-Grasbrook und Hamburg-Harburg sowie des Schmierstoffwerks Hamburg-Grasbrook

Auftraggeber: Shell Deutschland Oil GmbH

Hafen Husum - Neubau einer Kaianlage, Husum
Baugrundbeurteilung und Gründungsberatung, Spundwandbau mit Rückverankerung nach Abbruch der alten Kaianlage

Auftraggeber: LKN Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz
                         des Landes Schleswig-Holstein

Hafen Büsum - Neubau einer Kaianlage, Büsum
Baugrundbeurteilung und Gründungsberatung, Spundwandbau mit Rückverankerung

Auftraggeber: LKN Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz
                         des Landes Schleswig-Holstein

Deicherhöhung Pinnau, Bereich Appen bei Pinneberg
Baugrundbeurteilung und Verformungs-/ Standsicherheitsuntersuchungen

Auftraggeber: Wasserverband Pinnau-Bilsbek-Gronau

Hier finden Sie uns

Eickhoff und Partner

Beratende Ingenieure für Geotechnik
Hauptstr. 137
25462 Rellingen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 04101 54200 +49 04101 54200

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Eickhoff und Partner · Hauptstraße 137 · 25462 Rellingen · Fon: 04101-54200 · Fax: 04101-542020 · E-Mail: info@eickhoffundpartner.de